Prix Ars Electronica 2020 Gewinner

Prix Ars Electronica 2020

2020 markiert eine Zäsur in der 33-jährigen Geschichte des Prix Ars Electronica: Erstmals seit 1987 trat die international Jury rein virtuell zusammen, erstmals wurde eine anonyme BürgerInnenbewegung für ihren innovativen und kreativen digitalen Aktionsmus mit einer Goldenen Nica ausgezeichnet und zum ersten Mal gehen alle weiteren Goldenen Nicas ausnahmlos an Frauen. Der Prix Ars Electronica 2020 verzeichnete insgesamt 3.209 Einreichungen aus 90 Ländern.

Prix Ars Electronica Gewinner 2020